Wetterfotos aus Gau-Algesheim

Außergewöhnliches Wetter rund um die Wetterstation-GA (84 Fotos)
Foto 001 Foto 002 Foto 003 Foto 004
Foto 005  4. März 2006: Ein Schneemann vor einem Haus "Im Hippel" Foto 006  4. März 2006: Auch am nachfolgenden Tag hatten die Kinder die größte Freude. Ob ein mannsgroßer Schneemann in der Stoltzwiese, ein Schneeiglu im Park gebaut wurde oder ob es auf die Schlittenbahn ging,  endlich war es mal so wie früher! Ganz ohne PC ... draußen ...an der frischen Luft die Zeit zu verbringen! Foto 007  5. März 2006: Ansicht auf die Wetterstation und auf das Haus "Im Brühl 13" Foto 008  3. März 2007: Immer häufiger sind die Monate im Durchschnitt zu warm! Extremwetter, wie Hitze, Sturm und Hochwasser sind die Folge! Doch ... nehmen wir dies wirklich ernst?
Foto 010  1. März 2008: Eine umgestürzte Tanne in der "Ernst-Ludwig-Str." Foto 011  1. März 2008: Umgelegte Blumentöpfe während des Sturms am "Gutsausschank Marienhof" Foto 012  1. März 2008:  Abgedeckte Ziegeldächer in den Schrebergärten... Foto 013  1. März 2008:  Umgefallende Zäune und...
Foto 014  1. März 2008:  ...und... Foto 015  1. März 2008:  ... und Gartenhäuser  ... Foto 016  1. März 2008:  Ziegeln wurden an den Wohnhäusern abgedeckt "Im Honiggarten" Foto 017  1. März 2008:  Ziegeln wurden an den Wohnhäusern abgedeckt "Im Honiggarten"
Foto 018  30.08.2009: ...... in der Nähe der Feuerwehr und am Sportplatz ist kein Wasser mehr zu sehen!!. Foto 019  30.08.2009: Richtig trocken ....  das gibt es nur sehr selten!! Foto 020  30.08.2009: War es wirklich sooo trocken oder wird vielleicht vermehrt Wasser entnommen? Das ist sicher... im Monat August fielen statt knapp 60 Liter nur 13 Liter pro Quadratmeter! Foto 021  30.08.2009: ...... in der Bahnhofstraße Nähe Eisdiele "Maxim" ist alles staubtrocken!!!
Foto 022  30.08.2009: Nix mehr.... Foto 023  30.08.2009: Es könnte mal wieder regnen! Foto 024 Foto 025  09.01.2010: Schneefall an mehreren Tagen im Januar bescherte uns lange Zeit weiße Straßen
Foto 026  09.01.2010: Schneeschaufel, Splitt u. Steusalz waren ein sehr gefragtes Produkt. Foto 027  09.01.2010: Nicht nur unsere Stadt lag in weißem Kleid.... Foto 028  10.01.2010: ...die ganze Landschaft. Es wurden Gesamtschneehöhen von ca. 10-15cm gemesen. Bei Verwehungen noch mehr! Foto 029  16.01.2010: Kaum war die Straße frei, fiel neuer Schnee. Der Frost verlängerte die weiße Fläche um viele Tage.
Foto 030  16.01.2010: Bis zum 16. Feb. 2010 fielen rund 47cm Schnee, 18 Schneefalltage - ein Rekord seit vielen Jahren! Foto 031  28.02.2010: Sturmtief Xynthia hat um 11:30Uhr Gau-Algesheim erreicht! Manch ein Baum musste einiges aushalten! Foto 032  28.02.2010: Auch unsere Kirchturmspitze wurde etwas in Mitleidenschaft gezogen. Sie mußte schließlich eine Windstärke von mehr als 90-100km aushalten! Foto 033  28.02.2010: Vorsorglich wurde das gesamte Gelände von der Feuerwehr gesperrt.
Foto 034  28.02.2010: Am Friedhof wurden mehrere Tannen entwurzelt. Foto 035  28.02.2010: Leider sind auch auf dem Friedhof Tannen umgestürzt und haben Gräber beschädigt! Foto 036  28.02.2010: Beschädigungen über mehrere Gräber hinweg! Foto 037  28.02.2010: Manch ein Gartenhaus und Inventar, so wie hier in der Mainzer Str.  hat es nicht überstanden.
Foto 038  28.02.2010: Auch die Zaunanlage(Ballfangeinrichtung) hat es leider nicht überstanden! Die max. Windstärke an der Wetterstation(Stadtbereichsmitte) gemessen, belief sich um 76 km/Std. Foto 039  28.02.2010: Hier im freien Gelände war der Sturm noch stärker. Windstärke 9-10 sind hier drüber gefegt! Foto 040  28.02.2010: Auch die Zaunanlage des Tennisplatzes wurde stark beschädigt! Foto 041  28.02.2010: Im gesamten Stadtgebiet gab es Schäden, wie auch hier "In der Layenmühle"
Foto 042  06.01.2011: Eisregen am frühen Morgen in GA Foto 043  06.01.2011: Eisregen am frühen Morgen. Wer hier fahren mußte, ooohhh ha Foto 044  10.07.2014: Gewitter über Gau-Algesheim Foto 045  10.07.2014: Gewitterblitze - Schön, wenn sie noch weiter entfernt sind
Foto 046  21.01.2013: Schneefall in Gau-Algesheim - da muss man ran... Foto 047  21.01.2013: Schneefall in Gau-Algesheim - nix für Autofahrer und Fußgänger Foto 048 Foto 049  10.07.2014: Dicke Regen-/Gewitter-/Sturmwolken ziehen zum Glück über GA hinweg, Ri Ingelheim u. Mainz
Foto 050  10.07.2014: Dicke Regen-/Gewitter-/Sturmwolken ziehen zum Glück über GA hinweg Foto 051  25.07.2014: Starkregen über Gau-Algesheim, hier die KAiser-Karl-Str Foto 052  25.07.2014: Starkregen-Abfluss "Im Brühl" Foto 053  25.07.2014: Starkregen-Abfluss "Im Brühl" - da läuft was... (bei nur ca. 5 Liter in 5 Min.)
Foto 054  22.01.2016: Eisregen aüber Gau-Algesheim Foto 055  22.01.2016: Nichts für Autofahrer... hier sollte man zuhause bleiben Foto 056  14.06.2016: Wasserabfluss von einem starken Regenschauer im Brühl Foto 057  22.06.2017: Hagelschauer über Gau-Algesheim
Foto 058  22.06.2017: Größere Schäden sind mir nicht bekannt Foto 059  22.06.2017: Über 2,5 cm große Hagelkörner können schon dünne Flächen beschädigen. Die spürt man... Foto 060  01.08.2017: Mehrere Gewitterzellen überqueren Gau-Algesheim Foto 061  01.08.2017: Am Morgen wird das Ausmaß vom Gewittersturm gegen 3Uhr in der Nacht klarer.
Foto 062  01.08.2017: Im Stadtbereich sind viele Äste und auch Bäume umgefallen Foto 063  01.08.2017: Auch der Wohnmobilstellplatz wurde nicht verschont. Zum Glück waren nur wenige Besucher vor Ort Foto 064  01.08.2017: Meterweit flogen auch größere Äste Foto 065  01.08.2017: Hier gibt es Arbeit...
Foto 066  01.08.2017: Das alte Stadttor aus Holz wurde vom Sturm umgeweht Foto 067  01.08.2017: Es ist nun nur noch Schrott Foto 068  01.08.2017: Es war einmal.. Foto 069  01.08.2017: An vielen Häusern, besonders in der Binger Str. bzw. westlich von GA wurden Dachziegeln um- bzw. hochgeklappt oder fielen vom Dach
Foto 070  01.08.2017: Dachdecker haben nun viel Arbeit Foto 071  01.08.2017: Auch die Feuerwehr war viele Stunden im Einsatz. Etliche Straßen mussten von umgestützten Bäumen befreit werden. Manche Wege mussten sogar gesperrt werden Foto 072  01.08.2017: Auch in der Mainzer Str. tobte der Sturm Foto 073  01.08.2017: Besonders heftig war es auf dem Privatgelände der Fam. Avenarius
Foto 074  01.08.2017: Mehrere über 100 Jahre alte Bäume hat es umgehauen. Leider wurden dabei auch Gebäude stark beschädigt Foto 075  01.08.2017: Ein Baum fiel mitten über ein Nebengebäude und zerstörte Lageräume und mehr Foto 076  01.08.2017: Die meisten Bäume brachen einfach durch Foto 077  01.08.2017: Einfach ab und weg
Foto 078  01.08.2017: Ein  Baumstamm hat sich sogar durch das Dach gebort.... Foto 079  01.08.2017: ... und ist bis zum Boden durchgeschossen. Zum Glück war hier niemand drin Foto 080  01.08.2017: Auch auf einem Wirtschaftsweg in der Nähe vom Modelflugplatz musste die Feuerwehr tätig werden. Mehrere Bäume wurde dort entwurzelt Foto 081  01.08.2017: Keine Chance für mach einen hohen, alten Baum im freien Feld
Foto 082  01.08.2017: Oft sind die Stämme abgebrochen Foto 083  01.08.2017: Auch die Telefon-Oberlandleitung wurde abgerissen Foto 084  01.08.2017: Auch an manchen Stellen wurde die Welzbachführung durch herabfallende Äste und Stämme verstopft! Hoffentlich wird dies bald bereinigt, sonst gibt es hier auch noch Hochwasser